Die Gestaltung einer Schatzkarte für Familien sucht gute Ideen

29. 03. 2022

Fragen Sie sich nicht auch immer wieder mal wohin der nächste Ausflug gehen könnte, gerade auch wenn Kinder zu bespaßen sind oder Urlaubsgäste hier bei uns in der Rhön etwas Schönes erleben wollen.

Das Projekt „Bündnis Familie-gesund aufwachsen“ plant und gestaltet daher zusammen mit der ILE-Brückenauer Rhönallianz eine Familien-Schatzkarte zu den Gemeinden im Altlandkreis. Diese Karte richtet sich gleichermaßen an ortsansässige Bürger*innen, wie auch an Familien, die hier bei uns zu Gast sind und Urlaub machen. Die Schatzkarte wird schöne Orte, Sehenswürdigkeiten, Spielplätze und Sportmöglichkeiten etc. abbilden und alles, was für Familien von Interesse ist. Dazu zählt sicher auch das leckerste Eis, ein schöner Kletterbaum, ein toller Wasserspielplatz, die Bibliothek, eine Bademöglichkeit oder ein frei zugängliches Tiergehege. Natürlich ist dann der ein oder andere Geheimtipp dabei, der Lust auf einen Spaziergang oder ein kleines Abenteuer macht und Familien in Bewegung bringt.

Im Laufe des Frühjahrs werden die Hinweise zusammengetragen. Dies geschieht durch verantwortliche Vertreter der einzelnen Gemeinden, den Bürgerinnen und Bürgern und der Sozialpädagogin Elisabeth Kinalele, bei der alle Informationen zusammenlaufen. Anschließend wird eine Landkarte erstellt, die sicher viele „Schätze“ für Familien aufweisen wird und Lust auf Unternehmungen macht. Die Karte wird dann in gedruckter Form und in einem digitalen Format allen Interessierten zur Verfügung gestellt.

Erreichbar für alle Ideen und Vorschläge ist das Bündnis Familie unter der
emailadresse:
buendnis.familie@bad-brk.de oder unter Tel. 0151 234 404 61.

 

Bild zur Meldung: Spielplätze sind nur eine Möglichkeit von lohnenden Zielen.